Breath Dance Yoga

Eine dynamische Reise zum Selbst

Dieser Workshop richtet sich an Menschen, die mit Atem, Yoga und Tanz als Selbsterfahrung das eigene Potential entfalten wollen.

Im holotropen Atmen wird durch beschleunigte Atmung, evokative Musik, prozessuale Körperarbeit und intuitives Malen der Zugang zur eigenen inneren Weisheit erleichtert. In einem veränderten Bewusstseinszustand können Teilnehmerinnen lebensgeschichtliche Themen und Geburtserlebnisse erfahren und transformieren sowie das größere Ganze vergegenwärtigen. Innere Räume werden geöffnet, in denen Heilung stattfindet.   Eine Tanzmeditation am Ende des Wochenendes ermöglicht den TeilnehmerInnen ihre individuellen Erfahrungen der Atemsitzungen auf der Tanzfläche auszudrücken. Geführt von der Musik und spezifischen Anleitungen wird Raum gegeben, den Prozess dieser Reise auch im Körper wahrzunehmen und in den je eigenen Tanz münden zu lassen.

Die Yogaeinheiten werden jeweils vor den Atemsitzungen durchgeführt und unterstützen die TeilnehmerInnen dabei, sich zu erden und den Körper sanft zu öffnen. Wir bewegen uns in Achtsamkeit, fühlen uns zentriert und präsent in unserem Körper und können so den Fluss unseres Atems und unserer Lebensenergie wahrnehmen.